Ziel des Spiels

Das Ziel des Spiels ist es zum Ende mehr Steine als der Gegner zu haben. Das Spiel ist vorbei, wenn kein Spieler mehr einen Zug hat. Normalerweise bedeutet dies, daß die Spielfläche voll ist.

Spielen

Das Spiel startet in der unten angezeigten Position auf einem reversi-Brett bestehend aus 64 Quadraten in einem 8x8 Gitter.

Jeder reversi Spielstein hat eine schwarze und eine weiße Seite. Mit Ihrem Zug müssen Sie Ihren Stein mit Ihrer Farbe oben platzieren. Desweiteren müssen Sie Ihren Stein so platzieren, daß Ihre Steine des Gegners Stein oder eine Reihe von Steinen flankieren/einschließen. Nun drehen alle eingeschlossenen Gegner-Steine zu Ihrer Farbe.
Ein Zug eines eigenen Steins wird auf ein freies Quadratfeld getätigt.
Wenn Sie keinen korrekten Zug machen können, (das heißt, Sie können keinen gegnerischen Stein erbeuten), müssen Sie passen/aussetzen und Ihr Gegner ist dran.
Wenn kein Spieler mehr ziehen kann, dann ist das Spiel vorbei und es gewinnt der Spieler mit der größeren Anzahl eigener Steine.

Erbeuten

Sie können vertikal, horizontal und diagonale Reihen erbeuten. Sie können auch mehrere Reihen zugleich erbeuten.